Türsicherung leicht gemacht

Türsicherung leicht gemacht

November 28, 2018 0 Von Peter Dietrich

Damit eine Türsicherung auch hält, was sie verspricht, sollte sie von einem Fachmann eingebaut werden. Nun gibt es bei der Türsicherung nicht nur bei der Ausstattung, sondern auch bei der Qualität Unterschiede. Im Idealfall ist es gut, gar nicht erst eine Chance für Einbrecher aufkommen lassen. Denn je einfacher es den Einbrechern gemacht wird, umso eher kommen Diebstähle und Einbrüche zustande. Der Vergleich zeigt aber, dass eine Türsicherung gar nicht kompliziert, oder teuer sein muss. Und so gibt es nicht nur für die Türen, sondern auch für die Fenster ausreichend Schutz. Mit nur wenigen Handgriffen können vereinzelte Sicherheitsmaßnahmen auch selbst getroffen werden. Gute Sicherheitstechnik zeichnet sich dadurch aus, dass sie überall verwendet werden kann. Dabei müssen keine Abstriche gemacht werden, was die Materialien angeht. Egal ob es sich dann um eine Holztür oder moderne Glastüren handelt, eine Türsicherung lässt sich überall anbringen. Meist sind auf den Verpackungen auch noch wichtige Hinweise zu finden, die auch als Anleitung gelesen werden können. So gelingt es auch anspruchsvolle Projekte wie eine Garage professionell anzugehen.

Sicherheitspakete einfach noch mitnehmen

Bei den meisten Türschlössern handelt es sich um eine Art Sperrbügel. Wie der Name schon vermuten lässt, muss hierbei lediglich ein Riegel vorgeschoben werden. Selbst wenn der Einbrecher großen Druck auswirkt, ist ein Einbrechen ausgeschlossen. Ein weiterer Vorteil dieser Türsicherungen ist, dass sie in verschiedenen Farben angeboten werden. Dadurch können sie individuell dem Umfeld angepasst werden. Für die Garage gibt es wiederum andere Schlösser. Um auch wirklich das richtige Schloss zu erwischen, ist es wichtig, bei einem Fachmann zu kaufen. Dieser führt alle wichtigen Marken, sodass gar nicht lange danach gesucht werden muss. Wenn das einfache Schloss nicht mehr reicht, kann auch ein wenig Technik hinzugefügt werden. Mit einem Funk-Türschloss, welches zwar etwas mehr Geld kostet, ist es möglich, für maximale Sicherheit zu sorgen. Sofern die hochwertige Variante gewünscht wird, sollte von Anfang an festgelegt werden, in welchem Umfang das Schloss ausgestattet werden darf. Nicht selten gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten, die Zubehörteile nicht ausschließen. Eines dieser Zubehörteile kann ein Sichtschutz sein. Das Schloss bekommt demnach eine Art Verkleidung verpasst und ist somit nicht gleich erkennbar. Um das Sicherheitspaket vollständig abzurunden, bieten die meisten Hersteller eine Pin-Eingabefunktion an. Im Übrigen funktioniert die Bedienung auch über eine Fernbedienung. Welche aber extra hinzu gekauft werden möchte. Wenn bei einer Türsicherung auf Komfort gesetzt werden möchte, muss etwas mehr ausgegeben werden. Der Vergleich zeigt aber auch, dass selbst günstige Marken für maximale Sicherheit sorgen können. Es ist klar, dass für das eigene Haus keine Hochsicherheitsanlage gebraucht wird. Dennoch kann viel beim Aussehen gemacht werden. So ist es auch spielend leicht, bei der Tastatur für das gewisse Etwas zu sorgen. Bis zu zwei Farben sind keine Seltenheit.

Wenn noch mehr Sicherheit gewünscht wird, dann ein Panzerriegel

Sofern die Tür etwas breiter ist, empfiehlt sich ein Panzerriegel. Die Tür ist sowohl bei der Schloss- wie auch bei der Scharnierseite geschützt. Erst dann kann für einen optimalen Widerstand gesorgt werden. Es sollte auch bedacht werden, dass solch ein Panzerriegel nicht nur für die Haustür geeignet ist. Selbst schwere Türen wie die Kellertür können von solch einer Sicherheitstechnik profitieren. Wie bei der Türsicherung auch, gibt es hierbei verschiedene Farben. So müssen Interessenten keine Angst haben, das der Panzerriegel anders aussieht oder sich stark vom Rest der Tür abhebt. Viele der Türsicherungen oder auch Panzerriegel werden in Deutschland hergestellt. Wenn demnach schnell und vor allem Spitzenqualität gesucht wird, führt kein Weg an diesen deutschen Produkten vorbei. Viele der Panzerriegel sind wahre Intelligenzbolzen, wenn es um das Thema Sicherheit geht. So können sie dennoch sofort schließen, wenn auch der Schlüssel noch steckt. Sollte also der Schlüssel draußen stecken gelassen werden, muss niemand befürchten, dass Einbrecher reinkommen können. Und selbst wenn es sich um eine Spezial-Tür oder um ein besonderes Schloss handelt, können solche Türsicherungen auch maßangefertigt hergestellt werden.

Fazit:

Egal ob Panzerriegel oder Türsicherung, es gibt viele Möglichkeiten die eigenen vier Wände sicherer zu machen. Dabei müssen es nicht immer die besten Sicherheitsmaßnahmen sein. Selbst einfache und günstige Varianten können in Sachen Qualität von Anfang an überzeugen. Besonders nützlich ist auch, dass eine Türsicherung auf jedem Material verwendet werden kann und sich optisch anpassen lässt.